+49 841 9358-0

Ärzte für Chirurgie und Orthopädie

Im Bereich der Unfallchirurgie steht die Versorgung von Frakturen (Knochenbrüchen) und Verrenkungen der Extremitäten sowie der Verletzungen am gesamten Band- und Muskelapparat im Mittelpunkt. Auch hier kommen, soweit möglich, minimalinvasive Techniken bei der Osteosynthese oder den Gelenkspiegelungen (Arthroskopie) zum Einsatz. Einen weiteren Schwerpunkt stellt die Fußchirurgie dar. Neben den Verletzungen des Fußskelettes werden vor allem Erkrankungen und Fehlstellungen von Zehen und Fuß behandelt. Handchirurgisch werden bei uns Erkrankungen und Verletzungen der Hand sowohl operativ als auch konservativ versorgt. In der operativen Orthopädie führen wir den künstlichen Gelenkersatz an den großen Gelenken einschließlich Wechseloperationen und Korrekturoperationen bei Fehlstellungen der Extremitäten und an der Wirbelsäule durch. Dazu kommen arthroskopische Eingriffe an allen Gelenken bei degenerativen Veränderungen.

Klicken Sie bitte links auf die jeweilige Person, um rechts mehr zu erfahren...

Dr. med. Michael Neudecker

Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie

Dr. med. Michael Neudecker ist seit 2006 niedergelassen in der Chirurgisch-Orthopädischen Gemeinschaftspraxis Ingolstadt, www.cogp-in.de, und als Kooperationsarzt und Geschäftsführer an der Klinik Dr. Maul tätig. Er ist Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, für Chirurgie mit Schwerpunkt spez. Unfallchirurgie, Chirotherapie, Notfallmedizin, Sportmedizin und D-Arzt. Sein beruflicher Werdegang führte ihn von Ingolstadt über Pfaffenhofen nach Heilbronn, wo er zuletzt Oberarzt für Orthopädie und Unfallchirurgie und ärztl. Leiter des Notarztstandortes im Klinikum Am Plattenwald in Bad Friedrichshall war. Dr. Neudecker ist spezialisiert auf die operative und konserv. Versorgung sämtlicher Frakturen und Gelenkverletzungen, degenerative Gelenkerkrankungen, die Kindertraumatologie, die arthroskopische traumatologisch-orthopädische Chirurgie an Knie, Schulter, Ellenbogen und Sprunggelenk, die komplexe Kniechirurgie und Kreuzbandersatz, die Hand- und Fußchirurgie und Sportmedizin. Als D-Arzt führt er Begutachtungen für Unfall- und Rentenversicherungen, Berufsgenossenschaften und Zusammenhangsgutachten durch. Seit 2016 ist er zertifizierter Kniechirurg und seit 2017 ausgebildeter Mastertrainer für die strukturierte Facharztweiterbildung im Gebiet Basisweiterbildung Chirurgie, im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie, in der fachbezogenen Röntgendiagnostik und zusammen mit Dr. Künzel im Fachgebiet Viszeralchirurgie.

Dr. med. Tristan Künzel

Facharzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Dr. med. Tristan Künzel ist Facharzt für Allgemeinchirurgie, Facharzt für Viszeralchirurgie, Notfallmedizin und Beleg- und Honorararzt. Er ist seit 2009 in der Gemeinschaftspraxis www.cogp-in.de und als Kooperationsarzt an der Klinik Dr. Maul tätig. Seine chirurgische und viszeralchirurgische Ausbildung absolvierte Dr. Künzel in Sondershausen, Bad Frankenhausen, Luckenwalde und Krefeld. Er war Oberarzt für Viszeralchirurgie am Klinikum Sondershausen. Seine Behandlungsschwerpunkte sind offene und minimalinvasive Eingriffe an Magen, Dick- und Dünndarm, Gallenblase, bei Leisten-, Nabel-, Narben- und komplexen Bauchwandbrüchen, sowie bei Zwerchfellbrüchen. Sein operatives Spektrum umfasst zudem proktologische Eingriffe, die Venenchirurgie und die Schilddrüsenchirurgie. Dr. Künzel nimmt regelmäßig Begutachtungen für Unfall- und Rentenversicherungen und Berufsgenossenschaften vor.

Dr. medic. Dorina Tertiu

Angestellte Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie

Dr. medic. Dorina Tertiu ist seit 2017 in der Chirurgisch-Orthopädischen Gemeinschaftspraxis Ingolstadt, www.cogp-in.de, angestellt. Sie ist Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie. Bereits seit 2012 ist sie an der Klinik Dr. Maul GmbH in der Notaufnahme und als Stationsärztin tätig.

Nach dem Studium der Humanmedizin und der Pharmakologie an der Universität Temeswar von 1993 bis 1999 absolvierte Frau Dr. Tertiu ihre Ausbildung in der Orthopädie und Unfallchirurgie von 2002 bis 2007 am Universitätsklinikum Temeswar. Danach arbeitete sie bis 2011 am Staatlichen Klinikum in Lugoj als angestellte Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie. Ihr Leistungsspektrum liegt in der konservativen und operativen Versorgung von Frakturen des Ellenbogens, des Unterarms, der Hand und des Handgelenks, der Hüfte, der Patella (Kniescheibe), des Sprungelenks und des Mittelfußes. Frau Dr. Tertiu nimmt auch Begutachtungen für Unfall- und Rentenversicherungen vor.

Dr. med. Robert Lindner

Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie

Dr. med. Robert Lindner ist seit 01.10.2018 in der Gemeinschaftspraxis www.cogp-in.de. Er ist Facharzt für Chirurgie, für Orthopädie und Unfallchirurgie mit Schwerpunkt Spezielle Unfallchirurgie, Notfallmedizin und D-Arzt der Berufsgenossenschaften. Im Rahmen seiner allgemein- und viszeralchirurgischen und unfallchirurgisch-orthopädischen Ausbildung arbeitete er an der BG-Klinik Murnau, am Uniklinikum Würzburg, am Marienhospital Stuttgart und zuletzt 11 Jahre am Uniklinikum Jena. Dort war er ab 2008 als Oberarzt der Abteilung Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie tätig und hat als Lehrkoordinator die studentische Ausbildung organisiert. Er hat das zertifizierte muskuloskeletale Tumorzentrum und das zertifizierte Endoprothesenzentrum der Universität Jena mit aufgebaut und war  als Hauptoperateur tätig. 

In der Unfallchirurgie umfasst sein Leistungsspektrum die gesamte operative und konservative Versorgung aller Frakturen, die wiederherstellende Unfallchirurgie mit Revisionseingriffen, Kindertraumatologie, arthroskopische und offene traumatologische Chirurgie an Knie, Schulter, Ellenbogen und Sprunggelenk, die Hand- und Fußchirurgie und als Spezialgebiet die Beinverlängerung bei posttraumatischen Verkürzungen. Die septische Chirurgie einschließlich der Versorgung mit Muskellappenplastiken gehört ebenfalls zu seinem Spektrum.

In der Orthopädie liegt sein Schwerpunkt auf der Endoprothetik der großen Gelenke (Hüfte, Knie, Schulter, Ellenbogen) mit der Implantation von aktuellen Gelenkprothesen unter Verwendung von minimalinvasiven Zugängen ohne Muskeldurchtrennung, Revisionseingriffen und Wechselendoprothetik einschließlich Beckenteilersatz und Tumorendoprothetik, der orthopädischen Fußchirurgie, der konservativen Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen und der Sportorthopädie. Dr. Lindner führt regelmäßig Begutachtungen der privaten Versicherungen, Rentenversicherungen, Berufsgenossenschaften und Zusammenhangsgutachten durch.

Dr. med. Carolin Held

Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie

Dr. med. Carolin Held ist Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie mit den Zusatzbezeichnungen Spezielle Unfallchirurgie, Radiologische Diagnostik, Physikalische Therapie, Notfallmedizin und Fußchirurgie und ist D-Ärztin. Ihre Ausbildung absolvierte Frau Dr. Held in der Chirurgie und Unfallchirurgie am Lehrkrankenhaus der Universität Ulm in Heidenheim, als Orthopädin bei Prof. Stotz in der Kinderorthopädie am Klinikum Großhadern und als Oberärztin in Neuburg. Seit 2007 ist sie an der Klinik Dr. Maul als Konsiliarärztin tätig. Ihre Schwerpunkte dabei: Die unfallchirurgische Frakturversorgung und -nachbehandlung , Operationen am Vorfuß, Rückfuß und diabetischen Fuß, die Handchirurgie (z.B. Nervenengpässe, Ganglien, Sehnen-OPs und vieles mehr) und Arthroskopien des Knie- und Sprunggelenkes. Mehr unter www.ortho-held.de.

 

Dr. med. Thomas Roßberg

Facharzt für Orthopädie

Dr. med. Thomas Roßberg erhielt 1992 die Facharztanerkennung Orthopädie und gründete eine Gemeinschaftspraxis für Orthopädie in Ingolstadt. Zudem erwarb er die Zusatzbezeichnungen Sportmedizin und Chirotherapie. Seit 2012 ist er Kooperationsarzt in der Klinik Dr. Maul und seit 2014 in einer Gemeinschaftspraxis mit Dr. Markus Peyerl. Dr. Roßberg betreut zahlreiche renommierte Vereine sportmedizinisch und bildet sich regelmäßig, auch international, fort. Schwerpunkte seiner operativen Tätigkeit liegen in der Knieendoprothetik und –arthroskopie, der Kreuzbandversorgung mit minimal-invasiver Technik, der Knorpeltransplantation und der Traumatologie. Alle weiteren Informationen finden Sie unter https://www.die-orthopaeden-ingolstadt.de/

Dr. med. Markus Peyerl

Facharzt für Orthopädie

Homepage:
https://www.die-orthopaeden-ingolstadt.de/

Dr. med. Maximilian Friedrich

Facharzt für Orthopädie, Chirotherapie und Sportmedizin

Homepage:
www.die-orthopaeden-ingolstadt.de

Dr. med. Hussin Dib

Facharzt für Chirurgie und Plastische Chirurgie



Dr. med. Sebastian Elsler

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Sportmedizin

Dr. med. Sebastian Elsler absolvierte seine Weiterbildung in der Orthopädie und Unfallchirurgie am Klinikum Ingolstadt. Sportmedizinisch war er in der Vergangenheit für den FC Ingolstadt 04 und das dortige Nachwuchsleistungszentrum tätig, momentan ist er medizinischer Ansprechpartner des VfB Eichstätt. Seit 2017 ist er Teil der orthopädischen Gemeinschaftspraxis „die orthopäden“ in Ingolstadt, seit 2019 Teilhaber ebendieser Gemeinschaftspraxis. Zudem erwarb er die Zusatzbezeichnungen Sportmedizin und Manuelle Medizin/Chirotherapie sowie Zertifikate der Deutschen Assoziation für Fuß und Sprunggelenk (D.A.F.). Hinzu kommen regelmäßige Fort- und Weiterbildungen auf dem Gebiet der Sportmedizin und Sporttraumatologie, neuer operativer Verfahren und konservativer Orthopädie.

Seit 2019 ist er Kooperationsarzt in der Klinik Dr. Maul. Schwerpunkte seiner operativen Tätigkeit liegen in der Arthroskopie von Knie- und Schultergelenk, der Knie-Endoprothetik, der Kreuzbandversorgung mit minimal-invasiver „all-inside-Technik“, der Knorpeltransplantation und der Versorgung sportorthopädischer Verletzungen und Krankheitsbildern.

Alle weiteren Informationen finden Sie unter:
https://www.die-orthopaeden-ingolstadt.de/dr-sebastian-elsler

Dr. med. Salih Avdicausevic

Facharzt für Viszeralchirurgie und Allgemeinchirurgie

Dr. med. Salih Avdicausevic ist Facharzt für Viszeralchirurgie und für Allgemeinchirurgie mit der Zusatzbezeichnung Notallmedizin. Zudem besitzt er besondere Expertise im Bereich der Minimalinvasiven Chirurgie (Schlüsselloch-Chirurgie) MIC, Hernienchirurgie und der Proktologie. Ausgebildet wurde er zuerst als Assistenzarzt (Allgemeinchirurgie und Viszeralchirurgie) und ab 2018 als Oberarzt (Viszeralchirurgie) an den Kliniken im Naturpark Altmühltal. Seit Januar 2021 ist er als angestellter Arzt für das COC-Ingolstadt-Süd tätig und deckt das komplette allgemein-/viszeralchirurgische Spektrum mit den Schwerpunkten minimalinvasive Hernien- und Gallenchirurgie sowie Proktologie ab. Operativ ist er seit 2021 an der Klinik Dr. Maul tätig.

Alle weiteren Informationen finden Sie unter:
https://www.coc-ingolstadt-sued.de/

Dr. med. Marco Wintter

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Alle weiteren Informationen finden Sie unter:
https://www.die-orthopaeden-ingolstadt.de/marco-wintter